Motel One Deutsches Museum München

Heute geht es um:

HOTEL: MOTEL ONE DEUTSCHES MUSEUM MÜNCHEN
STERNE: ***
ORT: München, Deutschland
PREIS PRO NACHT: ab 69 EUR (bei mir 119,00 EUR)
FRÜHSTÜCK: 7,50 EUR
GOOGLE MAPS: -> KLICK <-

Offizielle Beschreibung zum Hotel:
Im lieblichen Stadtteil Haidhausen gelegen, befindet sich Ihr Designhotel MOTEL ONE. Hier erleben Sie das einzigartige Münchner Flair – auf dem Weg vom Hotel über die Museumsinsel in das nahe Gärtnerplatzviertel passieren Sie zahlreiche Cafés und Bars und zauberhafte Läden. Das weltgrößte Technikmuseum – das Deutsche Museum befindet sich auf Ihrem Weg. Im Sommer lockt auch der Kulturstrand mit wechselndem Programm auf der Corneliusbrücke oder ganzjährig der beliebte Viktualienmarkt.

Anfahrt und Check-in:

Nach München versuche ich immer mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen, da die Verkehrs- und Parksituation meistens eine Katastrophe ist. Also bin ich mit dem ICE zum Hauptbahnhof gefahren und von dort direkt in die S-Bahn zum Rosenheimer Platz. Direkt über der S-Bahn Station befindet sich das HOLIDAY INN CITY CENTRE in dem ich auch schon öfter war. Das MOTEL ONE liegt ein paar Meter weiter die Straße runter, direkt am NOVOTEL MÜNCHEN CITY vorbei. Wer schon einmal in einem MOTEL ONE war, weiß was, ihn erwartet: Ein stylisches und gut durchorganisiertes angenehmes Hotel für kurze Business-Aufenthalte. Und so war es auch im MOTEL ONE DEUTSCHES MUSEUM, in welchem ich im Juni 2014 jetzt zum ersten mal war.


Bequemes Bett mit verschiedenen Kissen, je nach Geschmack

Das Zimmer:

Wie alle MOTEL ONEs ist auch dieses im gleichen Stil eingerichtet. Es herrschen dunkle Farben (Auslegeware, Holz,…), weiße Farben (Wand, Bett, TV,…) und ein heller Blauton, der im Logo von MOTEL ONE wiederzufinden ist. Mir gefällt der Stil ziemlich gut. Es ist interessant und wirkt modern.

Internetzugang:

W-Lan gibt es kostenlos, man loggt sich nur einmal mit dem Code von der Zimmerregistrierung ein und los gehts. Das ganze ging sogar ziemlich schnell für ein kostenloses Hotel W-Lan (trotz VPN).

Der Ausblick von meinem Zimmer im 7. Stock war nicht gerade besonders 😉

Das Bad:

Wie in alle MOTEL ONEs hatte auch mein Zimmer dort ein Bad aus dem MO-Baukaustensystem 😉 Schwarze Fliesen, viele Spiegel (die den kleinen Raum größer wirken lassen), schwarzer Stein, ein Fön und eine kleine Portion Duschbad/Shampoo in einem. Wer Seife benötigt oder bei den momentan heißen Temperaturen öfter täglich unter die Dusche hüpfen möchte, sollte sich etwas mitbringen.

Noch ein Wort zu dem Duschkopf in den MOTEL ONE Hotels: genial!

Spiegel lassen den kleinen Raum größer wirken

Eine Glasscheibe mit Lotuseffekt trennt die Dusche vom Rest

Hinter der Toilette ist auch ein Spiegel

Das Essen

Soweit ich weiß gibt es dort nur Frühstück. Und dieses ist, wie in anderen MOTEL ONEs ziemlich in Ordnung: Kaffee, Saft, Brötchen, Eier, Marmelade, Wurst, Käse, Obst, Müsli,… Mit Sicherheit nicht die größte Auswahl, die ich in einem Hotel gesehen habe, aber vollkommen in Ordnung für einen guten Start in den Tag. Hier sollte jeder etwas passendes finden. Frisch zubereitet wird dort nichts (also z.B. keine frische Rühreier wie in anderen Hotels.)

Und ein Hinweis noch: Da die MO sehr häufig von Geschäftsgästen genutzt werden ist naturgemäß früh eine erhebliche Stoßzeit am Frühstücksbüffet. Hierzu ein kleiner Tipp für das MO Deutsches Museum: Stellt euch nicht bei der ersten Kaffeemaschine an der Frontseite an, sondern lauft nach hinten durch. Dort findet ihr noch mehrere Kaffeeautomaten, die weitaus weniger frequentiert sind. Ebenso das Büffet dort.

Weitere Ausstattung:

Fazit:

Das MOTEL ONE DEUTSCHES MUSEUM in MÜNCHEN ist gut erreichbar und innenstadtnah. Es ist durchgestylt, sauber und sehr übersichtlich. Trotz der hohen Besucherfrequenz und der damit verbundenen Massenabfertigung ist das Personal immer freundlich. Ganz besonders möchte ich hier den Mann hervorheben, der jeden Morgen mit dem Chaos beim Frühstück zu tun hatte. Er fragte nach der Zimmernummer, um zu sehen, ob Frühstück bezahlt ist. Manchmal kamen hier Gruppen von 10-20 Leuten und er hat alles schnell und mit einem Lächeln durchgezogen. Super!

Zusammenfassung des Tests
Lagewww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Das Zentrum von München, Messe und Flughafen sind gut erreichbar
Zimmer / Ausstattungwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Typischer Motel One Standard
Sauberkeitwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Sehr sauber und aufgeräumt
Restaurantwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Nur Frühstück mit eingeschränkter Auswahl
Personalwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
freundlich und hilfsbereit.
Overallwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Durchschnittswertung

Buchen:

Ich verlinke hier die offizielle Webseite und Kontaktdaten von dem beschriebenen Hotel.
Hinweis: Ich bekomme dafür keine Provision und bin in keiner Weise mit dem Hotel verbunden.

Webseite: MOTEL ONE DEUTSCHES MUSEUM MÜNCHEN

Kontaktdaten:

MOTEL ONE DEUTSCHES MUSEUM MÜNCHEN
Rablstraße 2
81669
München
Tel. : +49/89/4 44 55 58-0
Fax : +49/89/4 44 55 58-10
E-Mail:  muenchen-deutschesmuseum@motel-one.com

 

Kommentar verfassen